Persönliche Info: Hier bloggt jetzt ein Opa :-)

von Detlef Burhoff

entnommen openclipart.org

Wenn man bei wikipedia nachschaut, was ein Blog ist, dann erfährt man:

“Das Blog [blɔg] (auch: der Blog) oder auch Weblog [ˈwɛb.lɔg], engl. [ˈwɛblɒg], Wortkreuzung aus engl. Web und Log für Logbuch, ist ein auf einer Website geführtes und damit meist öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem mindestens eine Person, der Web-Logger, kurz Blogger genannt, Aufzeichnungen führt, Sachverhalte protokolliert (‘postet’) oder Gedanken niederschreibt….”

Also: U.a. “Gedanken niederschreibt” und ein “einsehbares Tagebuch” führt. Ok, wenn man es so nimmt, dann sind wir in dem Sinn kein richtiges Blog, da wir hier natürlich an sich nicht so viel zu Gedanken und persönlichen Umständen mitteilen. Ja, nun gut, ich teile immer bzw. häufig mit, wenn ich unterwegs bin, dass ich Fußball nicht so mag, aber viel mehr nicht ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK