Blogschau // Debatten der Woche // 06.06 – 13.06

von Maximilian Jermies

Europawahlen // Mareike Kleine spricht sich auf EUROPP dafür aus, dass Juncker Kommissionspräsident wird, auch wenn der Europäische Rat laut Kenneth Armstrong auf dem Verfassungsblog nicht rechtlich verpflichtet ist, ihn zu ernennen – was Mattias Kumm anders sieht. Simon Hix und Stuart Wilks-Heeg erklären anhand einer Analyse der Berichterstattung, ebenfalls auf EUROPP, warum gerade aus dem Vereinigten Königreich Kritik gegen Juncker kommt. Cas Mudde schreibt auf EUROPP über die Fragmentierung der europäischen Parteienlandschaft. Renauld Thillaye hält auf EUROPP die Umsetzung von politischen Projekten für wichtiger als institutionelle Reformen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK