"Der Anwalt, nicht immer Dein Freund und Helfer"

So überschreibt der Thüringer Landesbeauftragte für den Datenschutz (TLfDI) Ziffer 3.24 seines im Mai 2014 veröffentlichten 1. Tätigkeitsberichts zum Datenschutz (S. 49) und führt darin unter anderem aus (Anmerkungen von mir):
Abschließend sei noch einmal festgehalten: Es ist nicht die Absicht des TLfDI, an dieser Stelle "einen Stab" über die redlichen Thüringer Rechtsanwälte zu brechen. ...

Wohl aber an anderer Stelle und/oder über Anwälte aus anderen Bundesländern?

... Allerdings sind die wenigen "schwarzen Schafe" unter den Rechtsanwälten in akuter Erklärungsnot, wenn Sie im Rahmen von Akteneinsichten bei Gerichten und Staatsanwaltschaften die kompletten Listen von Bankkunden oder Investoren finden, diese dann zur Akquise neuer Mandanten verwenden und zwecks Ablenkung darüber einen Verein "zwischenschalten" ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK