Neues aus der Haupstadt: Forderungen bleiben unberücksichtigt

von Dr. Peter Nagel

Liebe Leser,


nach der Anhörung im Bundestag zum EEG und zur Besonderen Ausgleichsregelung stehen immer noch viele Stakeholder-Forderungen im Raum, die Chancen auf politisches Gehör werden dabei immer geringer. Bei einem energiepolitischen Frühstück der SPD-Bundestagsfraktion am Donnerstag warben die politischen Entscheider noch einmal um Verständnis, denn bei der Politik gehe es auch um einen Interessensausgleich. Somit kann in dieser Novellierungsrunde manch verständliche Forderung beispielsweise zum Eigenstromverbrauch im Sinne des Gemeinwohls nicht berücksichtigt werden ...

Zum vollständigen Artikel

2010 - taking positive action

Everything we accomplished and every action we took in 2010 was thanks to you, and millions of Greenpeace supporters like you around the world. Join us in looking back on a year of action, with 99 of the best images in less than two minutes.



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK