Quellkode und Programmierer geklaut

Der Beklagten in Aspen Technology, Inc. v. Tekin Kunt droht das Ende: Sie darf Quellkode und Geschäfts­geheimnisse nicht weiter­verwenden, die ihre Programmierer von ihrer Tätig­keit bei der Klägerin mitgebracht hatten, und auf denen das Geschäft der Beklagten im Wettbewerb mit der Klägerin beruht. Die Klägerin hatte ihren Kode als Geschäfts­geheimnis, unter anderem durch Wettbewerbs­klauseln in den Verträgen ihrer Programmierer, geschützt.

Der Revisionsbeschluss vom 29. Mai 20 ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK