Einmal im Monat kommt der Verteidiger zu Besuch

von Hans-Jochem Mayer

Mit der Frage, wann die Häufigkeit der Besuche der Verteidigers beim inhaftierten Mandanten missbräuchliche Prozessführung ist, hat sich das OLG Brandenburg im Beschluss vom 31.01.2014 – 1 Ws 31/14 befasst und sich dabei auf den zutreffenden Standpunkt gestellt, dass zumindest die Dur ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK