„Fleißig und mit viel Einsatz“ ist als Äußerung unter Konkurrenten wettbewerbswidrig

von Karsten Gulden

Vor dem LG Wiesbaden haben wir einen Mandanten vertreten, der auf seiner Firmenseite Äußerungen über einen ehemaligen Geschäftspartner vornahm.

Der Mandant hatte auf seiner Website einen Artikel verfasst und erklärte dort, dass der ehemalige Geschäftspartner “Fleißig und mit viel Einsatz”…seine Projekt durchführte…schloss “jedoch jede weitere Zusammenarbeit mit ihm aus“.

Das LG sieht hierin einen Wettbewerbsrechtsverstoß. Der unbefangene Leser verstehe die Formulierung „fleißig und mit viel ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK