Das Ende des Kapitalismus?

Christian Rickens ruft auf spiegel.de das Ende des Kapitalismus aus, bloß weil die EZB den Einlagezins zu dem Kreditinstitute Ihre Gelder dort "parken" können, unter 0 senken könnte. Als wenn das so schnell ginge. In Deutschland dürfte sich an der Kreditvergabe der Banken und dem Kreditzugang für Unternehmen wenig ändern - da steht es derzeit gut wie nie. Allerdings stellt der ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK