BGH zur Reichweite des Unterlassungsgebots

von Sarah Schletter

Grundsatz

Zunächst einmal ist festzuhalten, dass eine Vertragsstrafe nur dann verhängt werden kann, wenn derjenige g ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK