Strafbarkeit und Entdeckung einer Cannabis-Indoor-Plantage

von Dr. Johannes Kalb

I. Strafbarkeit

Nach dem Betäubungsmittelgesetz sind der Anbau und die Herstellung von Cannabis nach § 29 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 BtmG strafbar. Der Besitz ist strafbar nach § 29 Abs. 1 S. 1 Nr. 3 BtmG. Folgende Überlegungen betreffen nur Handlungen des Einzeltäters zum Zwecke des Eigenkonsums.

Indoor-Plantagen gibt es in vielen Varianten. Zum Eigenverbrauch können einige Pflanzen in einer speziell eingerichteten Schrankanlage aufgezogen werden, einer sogenannten „Grow-Box“. Im Internet finden sich zahlreiche Anleitungen zum Eigenbau solcher Schränke. Wer mehr Geld investieren möchte, kann sich einen komplett eingerichteten Schrank im Internet bestellen. Allen Indoor-Plantagen ist gleich, dass diese wegen der Geruchsentwicklung und der regelmäßigen Lichtzufuhr nach außen hin abgedichtet werden müssen.

Die Herbeischaffung der erforderlichen Gerätschaften für den Anbau der Plantage ist regelmäßig eine straflose Vorbereitungshandlung. Eine „Grow-Box“ für den Eigenverbrauch als Heimwerker zu errichten, oder komplett im Internet zu bestellen, ist straflos. Ebenso ist das straflos, Erde in Kübel zu füllen und Dünger beizumischen.

Die Schwelle zur Strafbarkeit wegen des Betriebes einer Indoor-Plantage zum Eigenverbrauch wird erst mit dem Heranschaffen des Saatgutes oder der Setzlinge überschritten. Stellt der Täter etwa das Saatgut neben der „Grow-Box“ ab, um mit dem Anpflanzen zu beginnen, liegt ab hier ein versuchter Anbau von Betäubungsmitteln vor. Ein vollendeter Anbau ist gegeben, wenn die Saat oder die Setzlinge in den Erdboden gepflanzt werden. Unerheblich für eine Strafbarkeit wegen vollendeten Anbaus ist es, ob es tatsächlich gelingt, einen Wirkstoff herzustellen. Wenn das Wachstum der Pflanzen vorangeht und diese THC anreichern, geht der Anbau in einen unerlaubten Besitz von Betäubungsmitteln über. Mit der Ernte beginnt dann der Tatbestand der Herstellung von Betäubungsmitteln ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK