Wellnexx4you UG vertreten durch Rechtsanwälte Sandhage nimmt Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung zurück

Wie wir berichtet haben hat die Wellnexx4you UG aus Großbeeren, vertreten durch die Geschäftsführerin Michaela Hartmann Abmahnungen hat aussprechen lassen und auch einstweilige Verfügungen beantragt, die zum Teil auch ohne mündliche Verhandlung erlassen wurden.

Vertreten wird die Wellnexx4you UG durch die Rechtsanwälte Sandhage aus Berlin (Gereon Sandhage und Katrin Sandhage) Nach unserer Auffassung erfolgten die Abmahnungen rechtsmissbräuchlich. Hierfür spricht unter anderem der Umfang der Abmahntätigkeit und auch der Onlineshop der Wellnexx4you UG. Hinzu kommen weitere Indizien die den Verdacht nach unserer Auffassung noch erhärten ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK