NSU – Aktuelle Zeugenladungen: Oma, V-Mann, Bruder

von Holger Schmidt

Heute wurde eine neue, längere Ladungsverfügung für den NSU-Prozess bekannt. Die Termine stehen hier. Interessant ist neben der Dauer von drei Tagen für die Befragung von Tino Brandt die Tatsache, dass Anneliese A., die 90jährige Großmutter von Beate Zschäpe geladen ist. Zschäpe selbst soll sich nach ihrer Festnahme gegenüber einem Polizeibeamten als “Omakind” bezeichnet haben. Zwar ist auch schon Zschäpes Mutter als Zeugin geladen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK