Eine vom ausgezogenen Ehegatten und alleinigen Mieter der Ehewohnung ausgesprochene Kündigung ist wirksam

von Nadine Hinrichsen

Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main entschied in seinem Beschluss – 5 UF 14/13 -, dass die Kündigung eines Ehegatten der gemeinsamen Ehewohnung wirksam ist, wenn der Ehegatte zugleich alleiniger Mieter der Wohnung ist.

Fall
Der Ehemann zog im Oktober 2012 aus der gemeinsamen Ehewohnung aus und kündigte diese anschließend gegenüber dem Vermieter. Die Ehefrau wohnte weiterhin in der Wohnung und wollte dies auch in der Zukunft. Sie verklagt nun ihren Ehemann und möchte fe ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK