Abmahnung – Wettbewerbszentrale (Büro Stuttgart) wegen fehlerhafter allgemeiner Geschäftsbedingungen

Aktuell liegt uns eine Abmahnung der ZENTRALE ZUR BEKÄMPFUNG UNLAUTEREN WETTBEWERRBS FRANKFURT AM MAIN E.V., Büro Stuttgart (Wettbewerbszentrale) vor. Der Abgemahnte bietet über seine Internetseite Räucherwaren, usw. zum Verkauf an.

Abgemahnt werden verschiedene Verstöße in den allgemeinen Geschäftsbedingungen. So unter anderem eine Klausel zu Haftungsbeschränkung, was einen Verstoß gegen § 309 Ziff. 7a BGB darstellen soll sowie eine unwirksame Klausel zum Gerichtsstand.

Gefordert werden eine strafbewährte Unterlassungserklärung sowie Aufwendungsersatz in Höhe von 246,10 € ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK