Rezension Zivilrecht: Mündliche Prüfung

von Dr. Benjamin Krenberger

Kaiser / Horst / Horst, Prüfungswissen Jura für die mündliche Prüfung, 1. und 2. Staatsexamen, 1. Auflage, Vahlen 2014


Von RA und FA für Verkehrsrecht Stefan Busch, Lübeck



Das Buch „Prüfungswissen Jura für die mündliche Prüfung“ ist in der 1. Auflage erschienen. Dabei ist dieses Buch speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Examenskandidaten für die mündliche Prüfung sowohl im 1. als auch im 2. Staatsexamen zugeschnitten. Die renommierten Autoren vermitteln in ihrem Erstlingswerk genau den Prüfungsstoff, der in den beiden juristischen Staatsexamina abverlangt wird. Dabei wissen die Autoren nur zu gut, worauf es wirklich in der mündlichen Prüfung ankommt. Torsten Kaiser ist Rechtsanwalt, Autor und Mitherausgeber der gleichnamigen Kaiser Skripten. Prof. Dr. Johannes Horst ist Kanzler der Deutschen Sporthochschule Köln und langjähriger Prüfer in der ersten und zweiten juristischen Staatsprüfung. Dr. Thomas Horst ist Städtischer Rechtsrat.


Erstmals erscheint ein Buch für die mündliche Prüfung, bei dem kurze und präzise Antworten auf typische Fragen in der mündlichen Prüfung gegeben werden, die regelmäßig wiederkehren. Dieses Novum dürfte einige Nachahmer finden, da bisher auf dem juristischen Markt ausschließlich viele Bücher zu finden waren, die sich mit dem Aktenvortrag auseinandergesetzt haben. Die typischen Fragen, die sich in der mündlichen Prüfung daran anschließen, wurden bisher leider recht stiefmütterlich behandelt. Diese Lücke wurde mit diesem Buch geschlossen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK