Das Recht zum Vatertag

Jedes Jahr wieder machen sich am Vatertag kleine und größere Gruppen von Herren auf den Weg, um einen Ausflug zu unternehmen.

Zu Fuß, mit der Pferdekutsche, dem Planwagen oder auch mit dem Fahrrad sind sie unterwegs – nur der Alkohol ist immer dabei.

Damit die Vatertagstour nicht im Katzenjammer endet, müssen bei allem Vergnügen bestimmte Regeln bezüglich des Alkoholkonsums, des Lärmpegels und der Belästigung durchs Grillen eingehalten werden.

Hier eine Auswahl:

Inhalt[↑]

  • Die Anreise
  • Das Grillen
  • Die ausgelassene Feier
  • Die Heimfahrt

Die Anreise[↑]
  • Alkohol im Zug
  • Alkoholverbot in Regionalzügen
Das Grillen[↑]
  • Der Grillgeruch in Nachbars Schlafzimmer
  • Grillverbot im Mietvertrag
  • Der öffentliche Grillplatz
    Und für die ganz Harten:
  • Der ...
Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK