Alles nicht so wichtig

von Werner Siebers

Verantwortungsbewusstsein?

Es ist schon schier unglaublich, was man alles so in Ermittlungsakten über die Dienstbeflissenheit von Richtern lesen darf.

Am Samstag, dem xx.yy.2013 sollte ein angeordneter Verhütungsgewahrsam richterlich bestätigt werden.

Laut bei der Polizei vorliegenden Bereitschaftslisten hätte Herr Richter am AG R. (Tel.: 015x-yxcvbnm) ab 06.00 Uhr erreichbar sein sollen. Die Anrufe um 06.15 Uhr, 06.28 Uhr, 06.44 Uhr und 07.03 Uhr verliefen erfolglos.

Hat Herr Richter R ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK