DLA Piper ist European Tax Disputes Firm of the Year 2014

Franz Althuber

Die Steuerrechtspraxis der globalen Anwaltskanzlei DLA Piper wurde im Rahmen der Vergabe der renommierten ITR European Tax Awards 2014 erstmals als “European Tax Disputes Firm of the Year 2014″ ausgezeichnet und hat sich damit gegen insgesamt sechs Mitbewerber in der Endausscheidung, darunter Freshfields, PwC sowie Ernst & Young, durchgesetzt.

Das britische Fachmagazin International Tax Review vergibt jährlich Auszeichnungen für herausragende Beratungsleistungen. DLA Piper konnte die Jury heuer auf multinationaler Ebene gleich mit mehreren hochkarätigen verfahrens- und steuerstrafrechtlichen Mandaten in Italien und Österreich überzeugen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK