PKW-Brand durch Selbstentzündung in Tiefgarage – Schadenersatz für daneben geparkten PKW?

Der Fall:

Ein PKW wurde nachmittags in der Tiefgarage abgestellt. Der Kläger parkte seinen PKW direkt daneben. Aufgrund eines technischen Defekts geriet der nachmittags abgstellte PKW am frühen morgen gegen 01:00 Uhr durchSelbstentzündung in Brand, wodurch auch der daneben geparkte PKW beschädigte wurde. Es ließ sich nicht klären, ob der Brand durch einen Defekt der Batterie oder durch einen sonstigen technischen Defekt ausgelöst wurde.

Der Geschädigte klagte seinen Schaden zunächst erfolglos beim Amtsgericht ein; die Berufung war dagegen erfolgreich ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK