(Anwalt Urheberrecht Berlin – Filesharing ) AG Charlottenburg vom 15.5.2014 – Filesharing-Klage der Kanzlei Rasch abgewiesen

von Kai Jüdemann

Die Hamburger Kanzlei Rasch verlangte für eine Mandantin von unserem Mandanten di

e Zahlung von 3.879,80 EUR wegen der angeblichen Verbreitung eines Musikalbums.

Das Amtsgericht Charlottenburg wies die Klage ab. Unser Mandant konnte vortragen, dass an diesem Tage mehrere Besucher zu Gast gewesen seien, die auch Laptops mitgeführt hätten; so habe sich ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK