Abmahnung der Warner Bros. Entertainment GmbH durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung an dem Filmwerk „Wir sind die Millers“

NEU im abmahnBAROMETER: Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer mahnen im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH einen unserer Mandanten wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung an dem Filmwerk �Wir sind die Millers� ab. Im Einzelnen: In der Abmahnung wird näher erläutert, dass die Warner Bros. Entertainment GmbH die Inhaberin der ausschließlichen Nutzungsrechte für Deutschland sei. Die Vervielfältigung des Filmwerks �Wir sind die Millers� durch die Nutzung einer Internet-Tauschbörse und das Zurverfügungstellen für andere Nutzer stelle deshalb eine widerrechtliche Vervielfältigung und damit eine Urheberrechtsverletzung dar. Die gegnerischen Rechtsanwälte fordern unseren Mandanten nun dazu auf, eine vorformulierte strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung zu unterzeichnen. Zudem soll unser Mandant im Rahmen der sog. Lizenzanalogie einen pauschalen Schadensersatz von 600,00 EUR leisten ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK