“Wie würden Sie es finden, eine Frau als Chef zu haben?”

von Liz Collet

………….eine Frage, die bei Männern offenes Entsetzen und Ablehnung auslöste. Bis weit in die 60-er Jahre. Überstehen Sie ohne Lachkrampf die Schminkgebote in den ersten Minuten des Videos, erfahren Sie dort eine kleine Auswahl männlicher Meinungen zu Frauen als Chefs. Sollten manche Ihnen gar nicht soooo fremd erscheinen, würde ich mich nicht wundern.

Die Herren der Schöpfungsgeschichte, die sich schon in den ersten Kapiteln eben derselben in Sachen Führungsqualität so blamierten, dass sie samt Eva die Kündigung ihres eigenen Schöpfers erhielten. Ich sage nur: Apfel, Aufpasser und Adam, der Versager in Sachen Führungsstärke und Durchsetzungskraft.

Völlig ausblendend, jene Herren Adam & Co.(mpany), dass es nicht wenige Frauen waren, die nicht nur als Trümmerfrauen aufräumten und wieder mit aufbauten, was Teil des Wirtschaftswunders wurde ...

Zum vollständigen Artikel

60er Jahre - Das Beste für die Frau

60er Jahre - Das Beste für die Frau Zeitreise in ein Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts mit Kommentaren unterlegt 1. Schminktipps 2. Frauen in der Führungsetage 3. Mannequins 4. Schminken im Büro 5. So sollen Frauen sein



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK