Der Gipfel der Dämlichkeit

von Werner Siebers

Glücklicherweise habe ich selten mit Beweisbeschlüssen in Zivilsachen zu tun. Doch wenn ich denn wieder einmal gezwungen bin, mich mit solch exotischen Rechtsgebieten wie Zivilrecht zu beschäftigen, kommt es immer wieder vor, dass ich mich über die Gedankenlosigkeit von Gerichten ärgere - nicht aufrege!

Ganz oft geschieht es nämlich, dass Beweisbeschlüsse verbunden werden mit der Auflage, dass Kläger oder Beklagter für Zeugen einen Zeugengebührenvorschuss einzahlt. Die Beschlussabschrift, die für meinen Mandanten bestimmt ist, ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK