Wolf Theiss berät bei Helvetia-Basler-Übernahme in Österreich

Claus Schneider und Christine Siegl

Die Helvetia-Gruppe übernimmt die Basler Versicherungs-Aktiengesellschaft in Österreich.

Die Schweizer Helvetia-Gruppe vergrößert ihr Volumen in Österreich um 50 % und übernimmt die Basler Versicherungs-Aktiengesellschaft, eine Tochtergesellschaft der Schweizer Baloise Group. Die aufsichts- und kartellrechtliche Zustimmung vorausgesetzt, gehört die Helvetia mit dem für das zweite Halbjahr 2014 geplanten Abschluss der Transaktion und einem Prämienvolumen von rund EUR 400 Mio. zu den zehn größten Versicherern in Österreich ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK