Bis das die Krankheit euch scheidet

von Nadine Hinrichsen

Bei älteren Paaren wird das Scheidungsrisiko schon durch schwere chronische Erkrankungen erhöht. Auffällig ist, dass die Ehe mehr belastet wird, wenn die Frau von der Erkrankung getroffen ist.

Mehrere Studien haben untersucht, wie sich eine Heirat auf die psychische und körperliche Gesundheit auswirkt. Amerikanische Forscher haben den Spieß nun umgedreht und erforscht, wie sich Erkrankungen auf die Ehe auswirken.

Heraus kam, dass eine schwere chronische Krankheit das Scheidungsrisiko bei älteren Paaren erhöht – aber nur dann, wenn die Frau erkrankt war ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK