Bankirrtum zu Ihren Gunsten

von martin krauzig


Kreditnehmer haben einen Grund sich zu freuen.


Heute hat der BGH erwartungsgemäß mit Urteil vom 13. Mai 2014 - XI ZR 405/12 und XI ZR 170/13 festgestellt, dass Kreditbearbeitungsgebühren zulasten der Kunden unzulässig sind. Für den Bankkunden bedeutet das eine Rückerstattung von (regelmäßig) 1- 3,5 % der Kreditsumme. Nicht viel? Eher nicht. Die Ma ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK