Herrchen ohne Bindungstoleranz

von Hans-Otto Burschel

Die Eheleute (sie BWL-Studentin im 6. Semester, er arbeitslos) hatten sich zur Zeit des Zusammenlebens eine Malteser Hündin namens Babsi angeschafft (Kaufpreis ca. 450 €) angeschafft.

Anlässlich der Trennung im November 2012 nahm er Babsi an sich und verweigerte seiner Frau seit dem jeden Umgang mit dem Hund.

Sie beantragt Zuweisung und Herausgabe des Hundes an sich. Ein vom FamG vorgeschlage ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK