Das Dorf der Dementen

von Liz Collet

Wenn alte und verwirrte Menschen sich im Alltag nicht mehr zurechtfinden, wird üblicherweise versucht, sie so zu behandeln, dass sie sich nach wie vor in ihrem bestehenden, von aussen vorgegebenem Alltag, zuhause oder im Heim, zurechtfinden sollen.

Ein Dorf geht einen anderen Weg und versucht,

den Alltag an die Patienten anzupassen. Ziel: Das niederländ ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK