Abgeschnitten von der Außenwelt

von C. Heinkel

Wenn es Probleme mit der Technik gibt, ist grundsätzlich zunächst immer das Gerät und dessen Hersteller schuld. Oft ist diese Schuldzuweisung auch nicht ganz unberechtigt, den zumindest gefühlsmäßig halten die heutigen Geräte nicht mehr so lange, wie früher.

Teilweise liegt der Fehler jedoch auch beim Benutzer selbst. Dies dürfte wohl mit Abstand die häufigste Ursache sein.

In anderen Fällen, in denen man sich schon vergeblich über das vermeintlich defekte Gerät geärgert hatte, liegt der Fehler jedoch weder beim Hersteller noch beim Benutzer.

Unser Faxgerät stellte heute den Faxdienst ein, da angeblich kein Wählton vorhanden sei ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK