Waldorf Frommer versendet Abmahnungen bezüglich des Films Scary Movie 5

Laut der Darstellung in dem Schreiben lässt Die Constantin Film Verleih GmbH Internet-Tauschbörsen durch die Firma ipoque überwachen. Dabei sei der Anschluss des Adressaten des Abmahnschreibens ermittelt worden. Der Adressat sei als Anschlussinhaber aufgrund einer tatsächlichen Vermutung für die Rechtsverletzung verantwortlich, da der Anschlussinhaber die tatsächliche Herrschafts- und Verfügungsgewalt über den Internetanschluss allein ausübt. Dies ergäbe sich so aus dem Urteil “Sommer unseres Lebens” des Bundesgerichtshofs (BGH, Urteil v. 12.05.2010, Az. I ZR 121/08) ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK