Ein überkochender Skandal {Chefs Next Generation}

von Liz Collet

Ich hab – nach dem um Brezen und überhöhte Preise für selbige - noch einen anderen Skandal für Sie. Der nicht nur brodelt, sondern überkocht.

Das Thema rund um den gescheiterten Event der Chefs Next Generation, das frisch und vehement das Net beschäftigt.

Vom 4. bis zum 6. Mai sollte im Hause Umspannwerk Kreuzberg GmbH das von den Betreibern der Website „HighendFOOD.org“ ausgerichtete Nachwuchsevent „Chefs Next Generation 2014“ stattfinden.

Das Ganze endete vorzeitig. Und im Desaster von Auseinandersetzungen um nicht bezahlte Vorleistungen, ausgesperrte Gäste und anderes mehr. Mit streitigen Darstellungen der verschiedenen Seiten.

Ein Event-Desaster, bei dem man sich empören kann. Und wundern. Und mit den Ohren schlackern. Und irgendwann vielleicht auch mal auch darüber nachdenken, ob und was an Verträgen für manche Veranstaltungen wohl schriftlich und mit wem gemacht werden, wer an wen vorher was an wen alles schon bezahlt hat von den Teilnehmern an einen Veranstalter. Und wer und sich dann vor geschlossenen Türen zu recht ärgert, bis das Dampfkesselchen irgendwo dann Dampf ablässt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK