Bayern 2, 12:05 Uhr Was bringt das geplante Freihandelsabkommen wirklich?

von Liz Collet

Das Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA ist ein seit geraumer Zeit polarisierendes Projekt und weckt bei Bürgern Ängste vor mit Chlor desinfizierten Hühnchen, vor chemisch belasteten Baby-Schnullern aus Übersee und skrupellosen US-Investoren, die das heimische Wasserwerk aufkaufen.

Gegner des Freihandelsabkommens sehen in ihm einen Angriff auf Sicherheitsstandards und das A ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK