WOLF THEISS: 5. Auflage des “WOLF THEISS GUIDE ZUR: STROMERZEUGUNG AUS ERNEUERBAREN ENERGIEN IN ZENTRAL-, OST- UND SÜDOSTEUROPA”

Bryan Jardine (left und Zoltan Faludi (right)

Basierend auf breiter Expertise bei Projekten im Bereich der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien publiziert WOLF THEISS die fünfte Auflage von “The Wolf Theiss Guide to: Generating Electricity from Renewable Sources in Central, Eastern & Southeastern Europe” (RES Guide)

Besserer Klimaschutz durch geringere CO2-Emissionen zählt seit Jahren zu den obersten Prioritäten der Europäischen Union und der Energieerzeuger; attraktive Investitionsmöglichkeiten sind in den bereits weiterentwickelten europäischen Ländern rar. Aus diesen Gründen verlagert sich die Aufmerksamkeit der Investoren zunehmend auf die Entwicklungspotenziale im Bereich der erneuerbaren Energien in der Region von Zentral-, Ost- und Südosteuropa. Am Donnerstag, den 15. Mai 2014, wird Wolf Theiss bei einer Kundenveranstaltung im Wiener Büro die neueste Ausgabe des RES Guide der Öffentlichkeit präsentieren. Dieser Leitfaden beinhaltet eine praktische Anleitung für erneuerbare Energieprojekte in Zentral-, Ost- und Südosteuropa und eine Zusammenfassung der rechtlichen und regulatorischen Grundlagen.

Seit Veröffentlichung der ersten Auflage im Jahr 2009 haben sich die Anwälte des Wolf Theiss Teams einen Namen als führende Experten im Bereich der erneuerbaren Energiegewinnung in der Region Zentral-, Ost- und Südosteuropa gemacht. Ziel des RES-Guides ist es, einen aktualisierten Einblick in die Gesetze und Verordnungen zu bieten, die für erneuerbare Energieprojekte und alternative Möglichkeiten zur Stromerzeugung in der Region anwendbar sind.
Bryan Jardine, Partner bei Wolf Theiss und Leiter des erneuerbaren Energieteams, bestätigt, dass wichtige Märkte der Region, darunter Bulgarien und Rumänien, ernsthafte Rückschläge durch die Änderung der regulatorischen Grundlagen erlitten haben ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK