2. Arbeitspapier: Das Verlöbnis

von Dr. Tamara Große-Boymann

Das Gesetz befasst sich im §§ 1297-1302 BGB letztlich “nur” mit Ansprüchen, die sich aus dem Verlöbnis ergeben können. Regelungen dazu, wie das Verlöbnis zu Stande kommt, enthält das BGB nicht. ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK