Zwangsverrentung von SGB-II-Leistungsberechtigten

von Liz Collet

Über einen von der Fraktion

Die Linke eingebrachten Antrag (18/589) debattieren die Abgeordneten des Deutschen Bundestages in einer Plenarsitzung am 9. Mai 2014.

Damit will die Fraktion verhindern, dass Menschen, die Leistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) wie etwa Arbeitslosengeld II erhalte ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK