Regina Halmich wird in die Boxing Hall of Fame aufgenommen

von Prof. Dr. Ralf Kitzberger

Die langjährige Box-Weltmeisterin wird in die neue International Women‘s Boxing Hall of Fame aufgenommen. Sie wird eine von sieben Gründungsmitgliedern sein.

In der Erklärung der Organisatoren heißt es:

„Regina Halmich ist anerkannt dafür, dass sie in Deutschland für ausverkaufte Hallen gesorgt und im Frauenboxen in ganz Europa zu großer Popularität verholfen hat.“

Mit der Auszeichnung wird einer der bekanntesten und populärsten deutschen Sportlerinnen eine große Ehre zuteil ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK