Warum Online Dispute Resolution (ODR) die Zukunft der Streitbeilegung ist, . . .

von Simon Reinhold

. . . erklärt Burkley Wombwell in ihrem Aufsatz „Online Dispute Resolution: An Amorphous Concept, Yet An Effective Tool“. Die Durchdringung des Alltags mit (Computer-)Technologie und die Suche nach einem schnellen, einfachen und kostengünstigen Weg der Streitbeilegung seien die Gründe für einen künftigen Durchbruch der außergerichtlichen Streitbeilegung über das Internet. Nachdem Wombwell festgestellt hat, dass sich die akademische Diskussion der ODR oft in den Fragen einer bloßen Übertragbarkeit von „traditionellen“ Konzepten der außergerichtlichen Streitbeilegung in die digitale Welt erschöpft, nimmt sie ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK