Ganzheitlichkeit in der Führung

"Ohne Ziel ist kein Wind recht"

Aus unserer Arbeit für und mit Unternehmen in besonderen Situationen wissen wir, dass Führung ein für den Erfolg entscheidender Faktor ist - auch wenn der Fisch weiß Gott nicht immer, wie das Sprichwort glauben machen will, vom Kopf her stinkt. Klar, dass wir uns zum gestrigen Insights-Abend angemeldet haben, den das Xing OS-Team um Anika Slabon organisiert hatte, denn um genau dieses Thema ging es. In den Räumlichkeiten von LM IT Services AG (vielen Dank an Daniela Vojtek, Teamlead Event Services von LM IT) war Beate Hagedorn zu Gast, um die aus ihrer Sicht wichtigen Aspekte zu beleuchten. Welche Rolle hat eine Führungskraft? Wie funktionieren eine ganzheitliche, werteorientierte Führung und "vernetzt Denken"? Kurz: Ganzheitlich effektiv führen – aber wie?

Unter anderem ging es dabei um die die Relevanz von Zielen. Diese müssten SMART sein - spezifisch, messbar, attraktiv, realistisch und termingebunden ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK