Die Datenwoche im Datenschutz (KW17 2014)

von Sebastian Kraska

[IITR - 27.4.14] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Sicherung urheberrechtlicher Ansprüche >>> Insolvenz: Kann der Datenschutzbeauftragte abberufen werden? >>> Datenspeicherung im nationalen Alleingang >>> Datenschutz in Bibliotheken >>> Behörden fragen immer mehr Kontodaten ab >>> Datenschützer warnen Vereine).

Montag, 21. April 2014

Mitarbeiterdaten dürfen zur Sicherung urheberrechtlicher Ansprüche gespeichert werden. Bericht bei haufe.de…

***

Dienstag, 22. April 2014

Insolvenz: Kann der Datenschutzbeauftragte abberufen werden? Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Baden-Württemberg hat sich mit der Frage auseinandergesetzt, ob im Falle einer Insolvenz ein Datenschutzbeauftragter abberufen werden kann. anwalt24.de berichtet…

***

Mittwoch, 23. April 2014

Union will Datenspeicherung notfalls im nationalen Alleingang, meldet zeit.de…

***

Donnerstag, 24 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK