(Anwalt Urheberrecht Berlin) Tarantino v Gawker Ergänzung zur Urteilsveröffentlichung

von Kai Jüdemann

Q

uentin Tarantino scheitert mit seinen Ansprüchen gegen Gawker Media, LLC. Die US-Medienfirma hatte in ihrem Blog über das geleakte Drehbuch zu Tarantinos geplantem Western „The Hateful Eight" berichtet und zusätzlich einen Link zum Drehbuch gesetzt. Dieser führte unter anderem auf das Portal AnonFiles.com - dort stand das Skript zum Download bereit. In „The Hateful Eight" sind zwei Kopfgeldjäger mit einer illustren Gesellschaft während eines Schneesturms in einem Kurzwarenladen eingeschlosse ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK