Landgericht Hof legt nicht geringe Menge von MDPV fest

von Jörn Patzak

Das Landgericht Hof hat mit Urteil vom 12. März 2014 (1 KLs 334 Js 9125/13) die Grenze zur nicht geringen Menge von MDPV bei 7,0 Gramm MDPV-Base festgelegt.

Ab dieser Grenze greift nicht mehr der Grundtatbestand des § 29 BtMG ein, sondern die Verbrechenstatbestände der §§ 29a, 30, 30a BtMG mit Freiheitsstrafen von nicht unter einem Jahr....

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK