Den Geldautomaten in die Luft gesprengt

von Thomas Will

Im saarländischen Gerlfangen haben, wie die Saarbrücker Zeitung berichtet, Unbekannte einen Geldautomaten in die Luft gejagt. Dabei wurde der komplette Eingangsbereich aus der Wand herausgesprengt, Trümmerteile lagen im gesamten Vorgartenbereich, der Geldautomat war völlig zerfetzt.

Ich musste heute morgen direkt an einen Vortrag übers Waffenrecht denken, den ein Mitarbeiter des saarländischen Landeskri ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK