Lesetipp: @Nico, “Öffenliches WLAN als Glücksspiel” – Zum Best Effort-Prinzip bei WLANs

@Nico von lumma.de schreibt in einem aktuellen Blogeintrag unter dem Titel “Die Sache mit dem öffentlichen WLAN” von seinen Erfahrungen mit öffentlichen WLANs. Der Artikel ist insbesondere interessant, weil er die “andere Seite” des Best Effort-Prinzips bei WLANs beschreibt:

Aber was mich wirklich nervt, ist die extrem wechselhafte Qualität des WLAN-Angebots. Andersherum ausgedrückt: man kann sich nicht darauf verlassen, dass das WLAN nutzbar ist. …

Warum schafft man ein Angebot und kümmert sich dann nicht darum? Für mich ist die WLAN-Nutzung zu einem reinen Glücksspiel geworden.

WLANs sind tatsächlich an immer mehr Orten und Plätzen verfügbar, derzeit wird praktisch wöchentlich von der Eröffnung neuer WLAN-Hotspots berichtet.

Richtig ist auch, dass es bei WLANs extrem schwierig ist, Zusicherungen und Garantien zu Dienstqualität und -verfügbarkeit zu geben. Das Medium ist dafür schlicht und einfach nicht das Richtige. Daher kann der Anbieter im Grunde immer nur ein Angebot nach dem Prinzip “Best Effort” anbieten, der Nutzer kann auch kaum mehr erwarten ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK