Untersuchungshaft und Kündigung: Voraussetzungen

von Dr. Nicolai Besgen

Die Straf- und/oder Untersuchungshaft eines Mitarbeiters kann zur personenbedingten Kündigung führen. Die Anforderungen sind hier aber sehr hoch und von vorschnellen Kündigungen kann daher nur abgeraten werden. Dies verdeutli ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK