Resumée Smart Meter-Workshop "Intelligente Messsysteme"

Das Thema "Smart Meter-Gateway Administration" bewegt viele - beispielsweise die ca. 50 Teilnehmer des gestrigen Smart Meter-Workshops, der zum 2. Mal organisiert wurde und dieses Mal ganz im Zeichen der Gateway Administration stand. Ein Resumée.

Jetzt, wo die Smart Meter-Gateways quasi vor der Tür stehen, geht's um den nächsten Schritt: Die Einbindung der Gateways in die existierenden Systeme bei den externen Marktteilnehmern, wie etwa den Messstellenbetreibern, Stadtwerken oder den Netzbetreibern. Benötigt wird dazu ein sogenannter "Smart Meter-Gateway Administrator". Entscheidend ist, dass die Anforderungen zum Betrieb eines solchen Admins hoch sind. Wie hoch, stellte Jens Klakutsch vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in seinem Vortrag dar. Er verdeutlichte, dass die Anforderungen mit ISO 27001/ IT-Grundschutz, ISO 27019 und der Technischen Richtlinie zwar vorlägen, eine konkrete Ausgestaltung in Form einer TR-03109 Teil 6 oder einem speziellen IT-Grundschutz-Baustein noch in der Entwicklung seien. Damit sind wir schon mittendrin in der gestrigen Veranstaltung in Bochum, der von Peter Zayer von der VOLTARIS GmbH mit einem Überblick über die Thematik und das Zusammenspiel der Verbände inhaltlich eingeleitet wurde. Zudem erläuterte Dr ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK