CHSH Rechtsanwalt Dr. Christian Thaler veröffentlicht das “Sanktionenbuch” zum Marktmissbrauch

Christian Thaler mit der Neuerscheinung

Der Wirtschaftsjurist hat in dem nun veröffentlichten Werk das österreichische Kapitalmarktdeliktsrecht im Zusammenhang mit Marktmissbrauch detailliert kommentiert und dieses systematisch dargestellt.

Daneben werden die europäischen Vorgaben und die aktuellen legistischen Entwicklungen umfassend erläutert. Das Werk enthält eine systematische Aufarbeitung sämtlicher Sanktionen öffentlich-rechtlicher Natur, die bei Marktmanipulation, Insiderhandel oder Verstoß gegen die Ad-hoc- Publizitätspflicht zur Verfügung stehen. Die einzelnen Sanktionen werden einer kritischen Würdigung unterzogen und deren tatsächliche Relevanz in der Rechtswirklichkeit untersucht. Es werden auch die Auswirkungen der neuen “scharfen” europäischen Sanktionen auf Österreich dargestellt ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK