aus aktuellem Anlass: „Heartbleed“ spielt bei e.Consult keine Rolle: WebAkte System ist sicher

von Katja Blug

e.Consult AG - Blog

“In den letzten Tagen erreichen uns verstärkt Anfragen von verunsicherten Kunden, die wissen möchten, ob die WebAkte von der Sicherheitslücke der OpenSSL Software betroffen ist.

Um es gleich vorwegzunehmen: Das WebAkte System der e.Consult AG ist in keiner Weise von den Problemen um die sogenannte „Heartbleed“ Schwachstelle betroffen.

Diese Sicherheitslücke betrifft ausschließlich Server, die die Open Source Software OpenSSL einsetzten. Da die e.Consult AG bei dem System WebAkte diese Software nicht verwendet, stellt diese schwere Sicherheitslücke weder für unsere Kunden noch für Mandanten oder Partner-Versicherungen eine Bedrohung dar ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK