So geht NSU weiter: Sparkasse Eisenach, Sprengstoffanschlag Köln 2001

von Holger Schmidt

Sparkassenüberfall in Anrstadt: Die Uwes vom NSU?

Kurz vor der kurzen Osternpause hat der Vorsitzende Richter im “NSU-Prozess”, Manfred Götzl, einen Einblick in seine weitere Terminplanung gegeben: Nächste große Themen sind der wohl letzte Raubüberfall auf die Sparkasse Eisenach im November 2011 und der Sprengstoffanschlag in der Kölner Probsteigasse 2001. Alle bekannten Zeugenladungen stehen hier.

Interessante und wichtige Zeugen aus der neuen Liste sind die Opfer ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK