Binder Grösswang ist Austrian Law Firm of the Year 2014

Die Binder Grösswang Managing Partner Michael Kutschera und Thomas Schirmer nahmen den Preis vergangenen Donnerstag in London entgegen.

Binder Grösswang wurde in London bei den IFLR’s 2014 Europe Awards als „Austrian Law Firm of the Year 2014“ (National Winner) ausgezeichnet. Der Preis wurde an international tätige Anwaltskanzleien vergeben, honoriert wurden die „most innovative deals and firms“.

Der Preis wurde für die Jahresperformance 2013 vergeben, vor allem die Beratung bei internationalen und innovativen Transaktionen wurde besonders bewertet. Als herausragende Transaktionen von Binder Grösswang wurden insbesondere die Beratung von SIX bei der Akquisition der PayLife Bank, die Beratung der Joint Lead Managers beim Corporate Bond der UNIQA und die Beratung als Lead Counsel bei der Finanzierung der Akquisition der türkischen Papierproduktionsfirma Dentas durch die österreichische Prinzhorn Gruppe hervorgehoben ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK