Baugenehmigungen deutlich gestiegen

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) wurde in Deutschland im Jahr 2013 der Bau von rund 270 400 Wohnungen genehmigt. Das waren knapp 30.900 Wohnungen mehr als im Jahr 2012. Damit setzte sich die im Jahr 2010 begonnene positive Entwicklung weiter fort (2010: + 5,5 %, 2011: + 21,7 %; 2012: + 4,8 % und 2013 +12,9 %). Noch im Jahr 2009 waren mit knapp 178.000 Wohneinheiten fast 100.000 weniger genehmigt worden.
Der Boom basiert auf mehreren Indikatoren. Hierzu gehören insbesondere die stabi ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK